Agatha-Feier im Löschzug

Agatha-Feier im Löschzug

Vor kurzem stand die Agatha-Feier im Löschzug Rüthen an. Um 10:30 Uhr trafen sich die Kameradinnen und Kameraden an der Johnneskirche um der Heiligen Agatha, Schutzpatronin der Feuerwehr, zu gedenken. Anschließend ging es gemeinsam in das frisch renovierte Feuerwehrgerätehaus am Gartenweg. In einer kleinen Sitzung wurden drei Kameraden mit langjähriger Diensterfahrung in die Ehrenabteilung verabschiedet. 
Wir möchten uns bei Klaus Adams, Norbert Happe und Heinz Ebbers für Ihren Dienst im aktiven Feuerwehrdienst ausdrücklich bedanken. Mit jeweils einem Präsentkorb ausgestattet bedanke sich die Zugführung unter dem Applaus der Mannschaft bei diesen drei Kameraden. 
Anschließend wurde die Agatha-Feier bei leckerem Essen und in guter Kameradschaft noch ein paar schöne Stunden fortgeführt. 

Weitere Artikel

Pflanzaktion Bibertal

Absicherung des RoMo-Zuges