Login
Freiwillige Feuerwehr Rüthen
 

eiko_icon Brennt Rückezug im Wald

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 581
Einsatzort Details

Briloner Straße,Rüthen
Datum 18.09.2020
Alarmierungszeit 11:26 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
Löschzug 3
untere Wasserbehörde
Polizei
Rettungsdienst
Feuer mittel

Einsatzbericht

Um 11:26 Uhr wurde der Löschzug 1 zu einem brennenden Rückezug in einem Waldgebiet an der Briloner Straße,B516 alamiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand die Maschine bereits in Vollbrand. Da der Rückezug auf einem Forstweg im Wald stand wurde der Löschzug 3 nachalamiert um die Wasserversorgung sicher zu stellen. Die Flammen hatten bereits auf den Wald übergegriffen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Die Wasserversorgung wurde durch einen Pendelverkehr sichergestellt. 37 Kameraden waren vor Ort. Abschließend wurde der Rückezug mit Schaum abgelöscht um letzte Glutnester zu ersticken.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder